Energienews


25.10.2017

Modernisierung: 6 Punkte für sozialverträglichen Klimaschutz im Gebäude

Ein Papier der Deutschen Umwelthilfe (DUH) zeigt: Weder die energetischen Anforderungen beim Neubau noch die energetischen Sanierungen selbst sind bedeutende Kostentreiber, sondern die gesetzlichen Rahmenbedingungen und eine falsche Förderpolitik. Die DUH und der Deutscher Mieterbund haben darum ein „6-Punkte-Sofortprogramm für sozialverträglichen Klimaschutz im Gebäude“ vorgestellt.


Claus Schneider
Schornsteinfegermeister
Adolf-de-Beer-Str. 25 a
26125 Oldenburg
Deutschland

Telefon:+49 441 36149394
Telefax:+49 441 36149395
Mobil:0177/6131098
E-Mail: