Energienews


10.08.2017

KfW-Zuschussprogramm "Altersgerecht Umbauen"

Im KfW-Zuschussprogramm "Altersgerecht Umbauen" werden 2017 nur noch Maßnahmen im Bereich Einbruchschutz gefördert.

Die KfW erklärt in einem Newsletter vom 9. August 2017, dass für Zuschüsse im Bereich Barrierereduzierung keine Antragsstellung mehr möglich ist, da die vorgesehenen Bundesmittel aufgebraucht sind.

Bereits durch die KfW erteilte Zusagen sind von einem Antragsstopp nicht berührt. Die dafür erforderlichen Bundesmittel sind für die Auszahlung der Zuschüsse reserviert.

Eine Förderung im Jahr 2018 ist gegebenenfalls möglich, wenn wieder Mittel im Bundeshaushalt vorgesehen werden. Auch in diesem Fall werden nur Vorhaben gefördert, die bei Antragstellung noch nicht begonnen wurden.

Ausführliche Informationen finden Sie auf www.kfw.de




mit freundlicher Unterstützung von Gebäude Energie Berater


Claus Schneider
Schornsteinfegermeister
Adolf-de-Beer-Str. 25 a
26125 Oldenburg
Deutschland

Telefon:+49 441 36149394
Telefax:+49 441 36149395
Mobil:0177/6131098
E-Mail: