Energienews


04.06.2020

Jetzt verbindlich: Planen nach DIN EN 12831-1

Die neue Heizlast DIN EN 12831-1 ist seit den nun erschienenen nationalen Ergänzungen für alle Planungen verbindlich anzuwenden. Solar-Computer unterstützt das neue Regelwerk ab Software-Lieferstand April 2020 und begleitet die Markteinführung mit Online-Seminaren. 

Im Beuth-Verlag sind jetzt die nationalen Ergänzungen zur neuen Heizlast als Technische Spezifikationen DIN/TS 12831-1 in Weißdruck-Ausgabe 2020-04 erschienen. Damit ist die neue Heizlast DIN EN 12831-1, die bereits seit Ausgabe 2017-09 im Weißdruck vorliegt, für alle Planungen verbindlich anzuwenden. Der bisher noch gültige nationale Anhang in Form des Beiblatts 1 zur alten DIN EN 12831 verliert seine Gültigkeit. Planer müssen sich auf zahlreiche Neuerungen einstellen. Solar-Computer unterstützt das neue Regelwerk ab Software-Lieferstand April 2020 und begleitet die Markteinführung mit Online-Seminaren.




mit freundlicher Unterstützung von Gebäude Energie Berater


Claus Schneider
Schornsteinfegermeister
Adolf-de-Beer-Str. 25 a
26125 Oldenburg
Deutschland

Telefon:+49 441 36149394
Telefax:+49 441 36149395
Mobil:0177/6131098
E-Mail: